„Wie sagen wir’s dem Volk?“ heißt das dreizehnte Programm des Freiburger Kabarettisten Matthias Deutschmann, der 1986 mit  „Eine Schnauze voll Deutschland“ zum ersten Mal solo  in den Ring stieg. Matthias Deutschmann steckt alle Tiefschläge der Politik ein, um dann präzise zurück zu schlagen. Schnell und hochaktuell. Der Mann ist in Bestform.

Termine

» alle Termine des Künstlers
12.11.2017 - 18:00 Kabarett - Theater Distel | Berlin